Händler-Bestellshop

Hanf-Samenprodukte

Hanfsamen

Hanfsamen natur haben eine etwas härtere Schale und werden deshalb nur gelegentlich in rohem Zustand gegessen. Gerne werden sie zum [fettreien] Rösten in der Pfanne verwendet. Verschiedene Geschmacksrichtungen lassen sich durch Salz, Kräuter oder Gewürze erzielen. Diese sind als würzig-salziger Snack oder zum Garnieren von Salaten recht beliebt.

Geschälte Hanfsamen

Geschälte Hanfsamen sind aufgrund ihrer angenehmen Konsistenz und der wertvollen Nährwertzusammensetzung [siehe Seite 39,40] der vielleicht vielseitigste Hanfrohstoff. Sie besitzen 46% wertvolles Hanföl, aber auch mit 34% Anteil sehr viel Eiweiß. Hinzu kommt, dass auch Nussallergiker die angenehm weichen Geschälten Hanfsamen bedenkenlos essen können. Mit 3-4mm Größe besitzen Sie von Natur aus eine ideale Größe für viele Anwendungen. Gerne werden diese zu eher süßen Speisen verwendet wie z.B. Quark und Joghurt, Müsli oder beim Backen von Kuchen und Gebäck. Auf der anderen Seite finden Geschälte Hanfsamen auch Verwendung beim täglichen Kochen. Ob im Salatdressing, als Backzutat im Brot [hält länger frisch] oder in der Verwendung ähnlich wie Parmesan oder Reibekäse… Nach dem Kochen von Linsen- und Gemüsegerichten, Eintöpfe oder Kartoffel- und Nudelgerichen können die Geschälten Hanfsamen nachträglich einfach übergestreut werden. Damit behalten Sie ihre Wertigkeit und reichern so manche Mahlzeit an.
Hanfbratling

Hanfmehl

Hanfmehl wird aus dem teilentölten, verpressten Hanfsamen gewonnen. Durch die Vermahlung und Reinigung der Schalenanteile erreicht man eine feine Konsistenz. Zum Backen von Brot oder Gebäck ersetzt man rund 10 - 15 % des Getreidemehls durch Hanfmehl (besitzt kein Gluten). Zum Abbinden und Andicken von Suppen und Saucen gut geeignet.

1 / 4
Produkt
Gewicht/Größe
Produktbeschreibung
1 / 4
Produkt
Gewicht/Größe
Produktbeschreibung
vorheriges Produkt
nächstes Produkt